Wilhelmshaven-Touristik

Hauptnavigation

Inhalt

zurueck
Presseinformationen

Kaiser, Kunst und Kulinarik

WTF stellt neue Themenführung vor
Pressematerial
Als Worddatei laden
Wilhelmshaven – Kaiser, Kunst und Kulinarik, diese drei Elemente verbindet eine neue Themenführung der Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH (WTF). Dieses Angebot ist aus einer Idee der Gästeführerin Cornelia Voß und der Leiterin der Kunsthalle, Dr. Viola Weigel, entstanden.

Die Kunsthalle, als älteste Kultureinrichtung der Stadt, bildet einen Ankerpunkt auf der Reise durch die Gründerzeit Wilhelmshavens. „Da lag der Gedanke nicht fern, dem bereits bestehenden Angebot „Spaziergang durch die Kaiserzeit“ einen neuen kunsthistorischen Schwerpunkt zu verleihen und mit dem Führungsangebot der Kunsthalle zu verknüpfen.“, so Cornelia Voß, Gästeführerin der WTF.

Ohne Förderung von Kaiser Wilhelm II. hätte die Kunsthalle, welche zunächst den Namen seines Vaters „Kaiser-Friedrich-Kunsthalle“ trug, im Jahr 1913 nicht eingeweiht werden können. Der Kaiser versprach, die Kunsthalle zu fördern und für Ausstellungen auch Kunstwerke aus den Berliner Königlichen Museen zur Verfügung zu stellen. Im 2. Weltkrieg wurde die Kunsthalle zerstört. Nach einem Provisorium, baute die Stadt Wilhelmshaven nach Plänen der Architekten Frank Sommerfeld und Hans Günter Harms eine neue Kunsthalle, die – lediglich einen Steinwurf entfernt – 1968 eingeweiht wurde.

Das neue Angebot „Kaiser, Kunst und Kulinarik“ beinhaltet einen ca. 1,5-stündigen Spaziergang durch das preußische Wilhelmshaven. Dieser führt an die markanten Schauplätze der Stadtgeschichte und die Besucher erhalten  sachkundige Erläuterungen durch einen Gästeführer über die Zeit Wilhelm I. und Wilhelm II. Es schließt sich ein Besuch der Kunsthalle, die älteste Kultureinrichtung Wilhelmshavens, mit einer ca. einstündigen Führung an. Die Leiterin des Hauses, Frau Dr. Viola Weigel erläutert die jeweils aktuelle Ausstellung und die Baugeschichte des Hauses.
Ein Drei-Gang-Menu in einem ausgewählten Wilhelmshavener Restaurant ist ebenfalls inkludiert und gibt dem Angebot den kulinarischen Rahmen.

„Mit dieser neuen Themenführung sprechen wir insbesondere die Zielgruppe der Kultur- und Kunstinteressierten für Wilhelmshaven an und gehen damit auch neue Wege.“, so Gunda Rosenboom, Marketingleiterin der WTF. Erstmalig wird ein Tagesprogramm für diese spezielle Zielgruppe angeboten und zusätzlich noch mit einer Rundum-Begleitung durch einen Gästeführer. Das bedeutet, dass der Gästeführer die Gruppe während des gesamten Aufenthaltes begleitet und somit alle relevanten Themen diskutiert werden können.

Dieses Angebot richtet sich an Gruppen und ist als Tagesprogramm auf Anfrage über die Tourist Information der WTF, Telefon: 0441-91 3000, oder online unter www.wilhelmshaven-touristik.de buchbar.

BU Kaiser Kunst Kulinarik 3: Stellten die neue Themenführung „Kaiser, Kunst, Kulinarik“ vor (v.l.): Gunda Rosenboom (Marketingleiterin WTF), Cornelia Voß (Gästeführerin WTF), Dr. Viola Weigel (Leiterin Kunsthalle Wilhelmshaven), Michael Diers (Geschäftsführer WTF)

Weitere Informationen

Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH
Banter Deich 2
26382 Wilhelmshaven
Tel. 0 44 21/ 92 79 - 0
Fax. 0 44 21/ 92 79 - 48
info(at)wilhelmshaven-touristik.de

Rechtliches